"Der Mensch fühlt tiefe Abneigung, wenn er hechelt nach Bestätigung."


Gedicht

Im Augenblick ist das Bewusstsein von Krieg allgegenwärtig. Nicht weil es alle fühlen, sondern, weil viele sehr leichtfertig damit umgehen. Menschen sind im Bewusstsein des kleinen Kindes hängen geblieben. Für sie ist Krieg entweder eine Spielwiese aus Panzern und Raketen oder ewig weit weg.

 Das Gedicht beschreibt mein früheres Leben im Ersten Weltkrieg. Fühlen und erinnern Sie sich, Sie alle kennen diesen blinden, leeren Kampf.

 

Gedicht: "Der Soldat"

 


Artikel

Vom #MeToo zum "I am."

„Was lange währt, wird endlich gut.“ So heißt es im Volksmund und wenn Mann hinschaut, wie viele Jahrtausende das Weibliche um die Gleichberechtigung kämpft, scheint es endlich soweit zu sein. Ich möchte mit meinem Text der #MeToo Bewegung nicht den Wind aus den Segeln nehmen, denn ich bin durchaus begeistert von dem Sturm, ...

 

Hier geht's zum Artikel...

 


Lala des Monats

Streben der Massen

"Wir alle lieben Drama." ist einer meiner Lieblingssprüche bei der Bewusstseinsarbeit. Und diesen Satz muss ich ständig wiederholen, denn die meisten Menschen verneinen vehement die Tatsache.

Wenn Sie Ihren Dickkopf überwinden und merken, wie sehr Sie Drama lieben, beginnt die Zeit des Zulassens und der Wahrnehmung. 

 

 Lala 4: "Alles ist Drama"


Gedicht

Der Vergleich ist eines der beliebtesten Werkzeuge auf der Erde. 

Es gibt auch einfachere Wege aber wir Menschen lieben die Schwere. Viele arbeiten täglich mit dem Vergleich. Also habe ich, neben dem Text der auf meiner Seite ist, auch noch ein Gedicht zum Thema geschrieben. Denn um den peitschenden Kreisel verlassen zu können, ist es hilfreich zunächst zu wissen, wie er funktioniert.

 

Gedicht: "Der Vergleich"

 


Neu im Shop

Heilende Krankheiten

Wenn Sie Krankheit als Herausforderung gewählt haben,

finden Sie hier mehrere Möglichkeit im Bewusstsein damit zu

arbeiten.

Keine dieser Möglichkeiten beeinhaltet eine schnelle Heilung.

 

 

Hier geht's zum kostenlosen Lala...

 

 


Seminar

Programmheft
Programmheft

Die Dunkelheit, Ich & das Sein

Entdecken Sie - wer Sie sind.

 

Datum: 20.- 21. Mai 2017

Ort: Hotel Zur Schwane

  Hauptstraße 12

        97332 Volkach

 

Kosten 584 EUR

 

Anmeldung - Anmeldeschluss ist der 4. Mai 2017


Seminar

Sexual Energies School:

Aufmerksamkeits- und Energiespiele verstehen

 

Datum: 10. - 12. März 2017

Ort: Sound of Breath

Nillesterweg 3

66706 Besch-Perl, Deutschland

Kosten 650 EUR

 

Weitere Informationen:

SES School     Anmeldung 


Ausstellung

Kunst & Wein

Vinothek "Zur Schwane"

Montag bis Freitag: 9 - 17 Uhr

Erlachhof 7, 97332 Volkach